Erscheinungstermin verschoben

Der Erscheinungstermin zumindest der Standardausgabe von ZT hat sich nun offiziell auf den 8. Oktober verschoben. Das bedeutet leider auch, dass meine Lektüre erst in der letzten Oktober-Woche einsetzen wird. 🙁

(via ASml-News)

Tags »

Autor:
Datum: Montag, 4. Oktober 2010 22:30
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Vorab

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

3 Kommentare

  1. 1

    Ich werde jedenfalls folgen und bin schon auf die ersten Eindrücke/Erkenntnisse gespannt. Mal sehen, ob ich als „Feierabendleser“ mit dem hier vorgelegten Tempo Schritt halten können werde.

  2. 2

    Zettel’s Traum Standardausgabe heute aus der Buchhandlung abgeholt. Format verglichen mit Rest der Werkgruppe IV größer (teifer, nicht höher) und mit Schutzumschlag.

  3. 3

    Tiefer als die Bände der Werkgruppe IV? Auch das noch! – Naja, da ragt ZT dann auch optisch aus der Reihe der braunen Bände hervor, die ohnehin keine ästhetische Offenbarung sind. (Ich hab schon mal darber nachgedacht, ob man die Stiftung nicht dazu bewegen könnte, den anderen Bänden der BA nachträglich auch noch Schutzumschläge zu spendieren.)

Kommentar abgeben